Home     Impressum   

Deutschunterricht an Grundschulen

Diktate ja oder nein

Geschichten schreiben

Lesen und Umgang mit der Literatur

Sich informieren

Rechtschreibregeln richtig anwenden

 

Kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule

Deutsch Klasse 4 - Arbeitsblatt "Besondere Rechtschreibregeln"

Beschreibung Arbeitsblatt

Groß- und Kleinschreibung
Substantivierungen:

Manchmal werden Verben und Adjektive wie Nomen behandelt, dann muss man sie großschreiben.

Zeiten:

Wochentage und Tageszeiten mit s am Ende werden kleingeschrieben. Bedeutungsunterschied: „Samstag“ ist der Samstag an sich; „samstags“ meint generell irgendeinen oder mehrere Samstage.
Tageszeiten nach gestern, heute, morgen vorgestern etc. werden großgeschrieben.
Zusammengesetzte Zeitangaben (Wochentag + Tageszeit) werden zusammen- und großgeschrieben.

Anreden

Spricht man Personen mit „Sie“ an, so schreibt man die Höflichkeitsformen dieser Pronomen - etwa in einem Brief – groß.

Drei gleiche Buchstaben hintereinander


Wenn bei Wortzusammensetzungen drei gleiche Buchstaben aufeinandertreffen, kann man
… alle drei Buchstaben belassen,
… einen Bindestrich setzen, damit man es besser lesen kann.

Getrenntschreibung

Manche Wortkombinationen muss man auseinanderschreiben. Dazu gehören einige Nomen + Verb-Verbindungen (Rad fahren), einige Verb + Verb-Verbindungen (kennen lernen) sowie Wörter wie „gar nicht“ oder „wie viel“. Man muss sie lernen.

Mit den beiden Arbeitsblättern „Besondere Rechtschreibregeln I und II“ haben wir uns besonderen Rechtschreibphänomenen und –regeln gewidmet, die frühestens in Klasse 4 verstanden und angewandt werden können. Es darf jedoch keinesfalls der Anspruch bestehen, dass alle Kinder dieser Altersstufe die Regeln  verinnerlichen und selbstständig anwenden können. Verstehen Sie also diese beiden Übungsblätter bitte eher als Differenzierung nach oben, also als eine Art Forderangebot.

Zunächst geht es um die Groß- und Kleinschreibung. Um nicht gleich so schwierige Aufgaben zu stellen und an die Nomen zu erinnern, kommt vorab die Frage nach dieser Wortart und den Artikeln auf. Schließlich geht die nächste Übung – eine Art Lückentext – zum Thema Substantivierung über, ohne diesen Fachbegriff zu nennen. Die Kinder sollen in jeweils zwei nebeneinanderstehenden Sätzen scheinbar gleiche Wörter – jeweils nur mit Großbuchstaben geschrieben – einsetzen, wobei immer unterschiedliche Wortarten gemeint sind. Da dies ein sehr schwieriger Themenbereich ist, wurde die Aufgabe mit einem Sternchen versehen.

Weiter geht es mit Zeitangaben. Ebenfalls wieder ein schwieriger Themenbereich, bei dem sich sogar Erwachsene schwer tun. Wenn den Kindern die obigen Regeln bezüglich der Schreibweise von Zeitangaben geläufig sind, können sie die 2. Aufgabe leicht lösen. Aber auch ohne ist es machbar: Es ist eine Tabelle auszufüllen, die nach der ersten Zeile schematisch abläuft.

Nach eben diesem Prinzip kann auch die nächste Übung bearbeitet werden. Die Kinder werden nach Tageszeiten befragt. Eine weitere Hilfestellung könnten Sie Ihrem Kind geben, indem es ein Wörterbuch benutzen darf. Das schult ferner die Arbeit mit dem Wörterbuch und dem Alphabet allgemein. 

In den abschließenden beiden Aufgaben werden weiterhin die Schreibweisen der Zeitangaben geübt.

Arbeitsblatt II befasst sich zunächst mit der förmlichen Anrede in Briefen. Dabei gehen wir bewusst nur darauf ein, dass „Sie“, „Ihre“ und „Ihnen“ groß geschrieben wird. Dass man auch „“Du“ und „Deine“ etc. in einem Anschreiben groß schreiben DARF, lassen wir unerwähnt, weil es zu Verwirrung führen könnte. Deshalb haben wir zwei Kurzbriefe abgedruckt: Einmal an eine Lehrerin und einmal an einen Freund. Die Kinder müssen nun entscheiden, ob es um „Sie“ oder „du“ und ob groß oder klein geschrieben wird. Das ganze geschieht in Form von Lückentexten. 

Als nächstes Thema befassen wir uns mit dem Vorkommen von drei gleichen Buchstaben hintereinander. Dabei sollen beide Möglichkeiten aufgeschrieben werden – also die mit Bindestrich und das Zusammenschreiben -, um zu erkennen, welches der Wörter besser lesbar ist.

Zum Schluss widmen wir uns einem besonders schwierigen Thema – daher auch eine Sternchenaufgabe mit einer „Achtung-Hand“ . Es geht um die Zusammen- beziehungsweise Getrenntschreibung bestimmter Wörter. Die Übung besteht aus drei Teilaufgaben:  In zwei sollen aus Vorgaben Verbindungen geschaffen werden,  und in der letzten ist zu entscheiden, ob groß oder klein und zusammen oder getrennt geschrieben werden muss. Auch hier könnte ein Wörterbuch helfen.

Für diese beiden „Forder“-Übungsblätter erhalten Sie selbstverständlich wieder kostenlose Lösungsblätter, die zur Selbstkontrolle aber auch für Sie zur Sicherheit eingesetzt werden können.
Matheaufgaben
Diktate Grundschule
Sachunterricht Grundschule
Religionsunterricht
Musikunterricht Grundschule

Deutsch Klasse 4
Arbeitsblatt
: "Besondere Rechtschreibregeln 1"
Deutsch Klasse 4
Lösungsblatt
: "Besondere Rechtschreibregeln 1"

Deutsch Klasse 4 - Arbeitsblatt "Besondere Rechtschreibregeln 2"

 

Deutsch Klasse 4
Arbeitsblatt
: "Besondere Rechtschreibregeln 2"
Deutsch Klasse 4
Lösungsblatt
: "Besondere Rechtschreibregeln 2"

Weitere Deutsch Arbeitsblätter

Arbeitsblätter Deutsch Klasse 2 / 3

E, ä, eu oder äu (3 Übungsblätter)
Übungsblatt Klassenstufe 2 / 3: Wörter mit eu und äu, e und ä
Wörter mit Doppellaut
Übungsblatt Klassenstufe 2 / 3: Wörter mit äu oder eu
Doppellaute Grundschule Rechtschreibübungen
Arbeitsblatt Klasse 3: e oder ä / Umlaute Grundschule

Arbeit mit dem Wörterbuch Grundschule
Unsere Buchstaben / ABC Wörterbuch Grundschule

Gleich und ähnlich klingende Konsonanten b/p – d/t – g/k
(2 Übungsblätter)

Übungsblatt Klasse 2 / 3: Auslautverhärtung d/t – b/p – g/k
b oder p Übungen / d oder t
Übungsblatt Klasse 2 / 3: Gleich und ähnlich klingende
Konsonanten b/p – d/t – g/k / Mitlaute Grundschule

Dehnungs-h Übungen
Rechtschreibung Dehnungs-h / Dehnungs-h Arbeitsblätter

Adjektive mit -ig und -lich (2 Arbeitsblätter)
Arbeitsblatt Deutsch Klasse 2: Adjektive mit -ig und -lich
Wiewörer / Adjektive Übungen / -ig oder -lich
Übungsblatt Klassenstufe 2 / 3: Endsilben -ig, -lich, -bar, -los
Adjektive mit -ig und -lich / Endsilben Rechtschreibung
Wörter mit -los am Ende / Adjektive mit -bar am Ende

Kommas bei Aufzählungen
Kommasetzung bei Aufzählungen / Zeichensetzung Komma
Kommas richtig setzen / Wann setzt man ein Komma

Doppelvokale (2 Übungsblätter)
Übungsblatt Klassenstufe 2 / 3: Doppelvokale
Doppelvokale Übungen / Doppelte Selbstlaute
Wörter mit Doppelbuchstaben
Arbeitsblatt Klasse 3: Wörter mit Doppelvokal
Doppelter Selbstlaut

Wörter mit x, chs, cks oder ks
Wörter mit ks-Laut / Grammatik Grundschule

Ng oder nk
Deutsch 3. Klasse / Wörter mit ng / Wörter mit nk

Satzzeichen Übungen
Satzschlusszeichen Grundschule / Satzzeichen Grundschule
Zeichensetzung Übungen

Sp und st Grundschule (3 Arbeitsblätter)
Arbeitsblatt Deutsch Klasse 2: Wörter mit sp und st
Übungsblatt Klassenstufe 2 / 3: Wörter mit sp
Rechtschreibung üben
Übungsblatt Klassenstufe 2 / 3: Wörter mit st
3. Klasse Deutsch Übungen / Deutschaufgaben

Wörter mit v (2 Übungsblätter)
Arbeitsblatt Klassenstufe 2 / 3: Wörter mit v
Übungsaufgaben Deutsch / Rechtschreibung v oder f
Übungsblatt Deutsch 3. Klasse: Wörter mit v Grundschule

Wortfamilien / Wortfelder Rechtschreibaufgaben
Übungsblatt Klassenstufe 2 / 3: Wortfamilien
Wortfamilie und Wortstamm Übungen
Wortfamilien finden / Wortfamilien bilden
Arbeitsblatt Deutsch Klasse 3: Wortfelder

Wörter mit Doppelkonsonanten Übungsaufgaben
(1 Blatt im PDF Format Klassenstufe 3)

Doppelter Mitlaut Grundschule / Doppelmitlaute
Übungen Doppelkonsonanten

Vorsilben Grundschule 3. Klasse Rechtschreibaufgaben
Vorsilben / Deutsche Vorsilbe

Arbeitsblätter Deutsch Klasse 3 / 4

Dehnung – Wörter mit ie / i und ie (2 Übungsblätter)
Arbeitsblatt Klasse 3: Wörter mit ie / Sätze mit ie
Reimwörter mit ie / Lange Vokale Übungen
Arbeitsblatt Klasse 3: Wörter mit langem i

Pronomen
Rechtschreibübungen Klassenstufe 3

Übungsblatt Dehnungs-h
Dehnungs-h Regeln üben

Rechtschreibung –heit und –keit, –ung, –nis (2 Arbeitsblätter)
Arbeitsblatt Klasse 3 / 4: Endungen -heit und -keit
Wörter mit der Endung -heit und -keit
Arbeitsblatt Klasse 3 / 4: Endungen -ung und -nis
Wörter mit der Endung -ung / Nomen mit -nis am Ende

Groß- und Kleinschreibung Übungen (1 Blatt im PDF Format)
Rechtschreibung Grundschule Material

S, ss, ß Übungen PDF (2 Arbeitsblätter)
Arbeitsblatt Klasse 3: S- Laute Übungen / Rechtschreibung ss, ß, s
s, ss, ß Lückentext
Arbeitsblatt Kl. 3 / 4: Wörter mit s, ss, ß
S- Laute Übungen / Rechtschreibung s, ss, ß

Wörter mit ck und tz (3 Übungsblätter)
Arbeitsblatt 3. Klasse: Wörter mit ck Grundschule
Arbeitsblatt Kl. 3 / 4: Wörter mit ck und tz
Worttrennung tz / ck
Arbeitsblatt Kl. 3 / 4: Wörter mit tz und z

Verschiedene Wortarten & andere Begriffe aus
der Grammatik

Wörtliche Rede (2 Arbeitsblätter)
Arbeitsblatt Kl. 3 / 4: Wörtliche Rede
Satzzeichen Wörtliche Rede / Wörtliche Rede Zeichensetzung
Arbeitsblatt 4. Klasse: Nachgestellter Begleitsatz
Wörtliche Rede mit dem Begleitsatz hinten

Zeiten - Rechtschreibübungen
Zeitformen Grundschule

Zusammengesetzte Nomen
Namenwörter Grundschule / Zusammengesetztes Namenwort
Zusammengesetzte Namenwörter

Besondere Rechtschreibregeln (2 Übungsblätter)
Groß- und Kleinschreibung Übungen / Deutsch Grammatik Zeiten
Pronomen / Dreifachlaute Klassenstufe 4

Das mit s oder ss (Übungsblatt Klassenstufe 4)
Wann schreibt man das oder dass / Rechtschreibung dass
das oder dass Übungen mit Lösungen / Sätze mit dass

Fremdwörter im Deutschunterricht
Rechtschreibübung Klassenstufe 4

Wörter mit Doppelbedeutung (2 Arbeitsblätter Kl. 4)
Wörter mit zwei Bedeutungen

Komma bei „weil“, „denn“, „aber“ und „dass"
Komma setzen Übungen / Kommaregeln Deutsch
Komma richtig setzen Klassenstufe 4

Satzglieder
Subjekt und Prädikat Übungen 4. Klasse
Satzglieder bestimmen Grundschule

Vokale und Konsonanten Klassenstufe 4
Selbstlaute und Mitlaute / Verschiedene Mitlaute

© 2016 www.arbeitsblaetter-deutsch.de, Inc. All rights reserved. / Datenschutz